• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Che Guevara (1928–1967) hat wie kaum ein anderer die sozialen Utopien und Träume einer ganzen Generation verkörpert. Seine Unerbittlichkeit gegen sich selbst, seine Willenskraft, seine Todesverachtung - all das hat ihn zum Idol werden lassen. Die Monographie beschreibt den Mythos und die Realität eines außergewöhnlichen, bewegten Lebens, das bis heute Menschen in aller Welt fasziniert und begeistert.
Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2018
20. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
160
Seiten
VERLAG
Rowohlt E-Book
GRÖSSE
1.3
 MB

Mehr Bücher von Frank Niess