Controlling

Anforderungen und Organisation in der öffentlichen Verwaltung

Beschreibung des Verlags

Das interaktive Lehrbuch entwickelt ein Controllingverständnis für die öffentliche Verwaltung, um anschließend die Notwendigkeit des Controllings aus dem verfassungs- und haushaltsrechtlichen Kontext abzuleiten. Die Frage, warum Controlling einer moderne Führung voraussetzt, führt zu einem neuen Ordnungsrahmen für die Verwaltungsführung: Das Prozessmodell Öffentliche Verwaltung. Die Prozessorientierung des Controllings erfordert einen systemorientierten Ansatz. Es sind führungs- und serviceorientierte Controllingprozesse zu organisieren und zu steuern. Schließlich wird das Anforderungsprofil für einen Controller entwickelt. Aber auch das Controllingsystem selbst muss mit geeigneten Instrumenten gesteuert werden. Für diese Instrumente werden Leitsätze herausgearbeitet.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2016
9. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
93
Seiten
VERLAG
Verlag Research & Concept
GRÖSSE
12,6
 MB

Mehr Bücher von Ute Hansen

2015
2018
2016
2016
2013

Kund:innen kauften auch

2013
2013
2016
2013
2013
2015