Counting Stars

Roman

    • 3,2 • 17 Bewertungen
    • 3,99 €
    • 3,99 €

Beschreibung des Verlags

»Manchmal brechen Herzen nicht, aber sie brennen. Ich hab dein Herz gebrochen, aber meins stand seitdem in Flammen.«
Leonie will nichts mehr fühlen. Nie wieder. Denn der Schmerz, den sie mit sich herum trägt, reicht für ein ganzes Leben. Seit vor zwei Jahren ihre Eltern bei einem Feuer ums Leben kamen und ihre große Liebe Nick sie kurz darauf verließ. Ohne Grund. Ohne sich je wieder zu melden. Jetzt betäubt Leonie alle Gefühle mit Alkohol und mit belanglosen Affären. Einzig ihr großer Bruder Julian gibt ihr noch Halt im Leben. Doch dann steht Nick plötzlich wieder vor ihr und alle Gefühle, die sie sorgfältig in ihrem Inneren verschlossen hatte, brechen wieder heraus. Aber noch einmal wird sie einen Verlust nicht überleben…

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2019
1. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
300
Seiten
VERLAG
Forever
GRÖSSE
4,4
 MB

Kundenrezensionen

AuroraRoseAudrey86 ,

Herzensbuch ♥️🌟♥️

Rezension zum Buch Counting Stars von Katharina Olbert

Inhaltsangabe:

»Manchmal brechen Herzen nicht, aber sie brennen. Ich hab dein Herz gebrochen, aber meins stand seit dem in Flammen«

Leonie will nichts mehr fühlen. Nie wieder. Denn der Schmerz, den sie mit sich herum trägt, reicht für ein ganzes Leben. Seit vor zwei Jahren ihre Eltern bei einem Feuer ums Leben kamen und ihre große Liebe Nick sie kurz darauf verließ. Ohne Grund. Ohne sich je wieder zu melden. Jetzt betäubt Leonie alle Gefühle mit Alkohol und mit belanglosen Affären. Einzig ihr großer Bruder Julian gibt ihr noch Halt im Leben. Doch dann steht Nick plötzlich wieder vor ihr und alle Gefühle, die sie sorgfältig in ihrem Inneren verschlossen hatte, brechen wieder heraus. Aber noch einmal wird sie einen Verlust nicht überleben…

Meine Meinung zum Buch:

Nie wieder etwas fühlen? Den Schmerz nicht mehr ertragen müssen da er sonst droht zu überwältigen und in die Tiefe hinab zu ziehen? Geht es euch da nicht auch manchmal so? Habt ihr schon Schmerzen ertragen müssen bei denen ihr dachtet nie wieder lachen oder froh sein zu können? Ich leider ja!

Dies ist die Geschichte von Leonie, die sich nichts sehnlicheres wünscht. Als ich Leonie kennen lernte wusste ich gleich welch tiefe Verbundenheit wir miteinander haben werden. Denn auch sie erlebte ein gewaltiges Ereignis das ihr Leben aus den Fugen gerissen hätte, wären da nicht Julian und Nick.

Ihr Charakter war für mich sehr bedeutend und bewegend gestaltet, eine jener Personen in die man sich komplett hineinversetzen kann. Auch wenn ihre Art auf manche schwierig wirkt und viele sie als kompliziert und nicht der Norm entsprechend betrachten, ich sah das von Anfang an anders da ich selbst ein Geheimnis bewahre das denn Menschen jeglichen glauben an diese Welt nehmen würde. Auch mich betrachtete man einst mit anderen Augen die nichts als Sonderbarkeit und Missbildungen enthielten.

Die Protagonisten waren für mich absolut überzeugend, greifbar, authentisch und real. Ich hatte zu keinem Moment das Gefühl etwas würde nicht passen oder falsch laufen. Die Autorin legt eine Hingabe und Leidenschaft in jeden Charakter hinein, dass es für mich absolut spürbar war.

Die Handlung des Buches beinhaltet aber leider auch ernste Themen, bedeutsame und wichtige. Auf gefühlvoller und emotionaler Basis ist dies ein Buch, in Kombination mit seinem Inhalt, welches mitreißend und tiefgründig ist, doch nur dann wenn man die Botschaft dahinter versteht und vor allem die Handlungen der Protagonisten ohne Vorbehalte sieht.

Das Buch hat mit vollkommen für sich eingenommen und mich mit einer tiefen Traurigkeit erfüllt, aber auch mit herzzerreißenden, leidenschaftlichen Emotionen die mein Herz aus der Trauer holten und strahlen ließen. In diesem Buch finden sich nicht nur Vertrauen und Liebe, sondern auch Verlust, Geschwisterliebe und einige andere Dinge die einem das Herz wehmütig machen.

Es zerreißt und lässt die Dunkelheit fühlen obgleich es wärmt und das Licht nahe bringt. Dem Schreibstil der Autorin kann man einfach nur verfallen sein und von ihm in seinen Bann gezogen werden. Absolut phänomenal welch emotionales und bedeutendes Werk hier gezeigt wird.

Mein Fazit zum Buch:

Counting Stars von Katharina Olbert bewegt und berührt zutiefst mit ernsten und bedeutsamen Themen vor denen niemand die Augen verschließen oder gar mit vorbehalten reagieren sollte, denn nur wenn du wahrlich selbst eine Dunkelheit in dir trägst, kann du selbst auch nachempfinden welches Leid und welcher Schmerz die Seele zerreißen kann.

Vertrauen, Liebe, Trauer, Verlust, dies sind nur wenige der gemeinten Themen und diese hat die Autorin ein ein Buch verpackt welches einfach nur grandios ist. So voller Gefühl und Emotionen das es zerreißt und mitreißt. Es wird dich selbst Dinge fühlen lassen die du wahrscheinlich nie kanntest. Dein Herz wird ein anderes sein. Gebrochen und voller Leid.

Kann eine einzige Person dich und dein Herz retten? Deine Seele wieder zusammensetzen?

Meine Bewertung für dieses Buch:

5/5 Blümchen 🌺🌸🌼🌺🌼

Mehr Bücher von Katharina Olbert

2019
2018
2021

Kund:innen kauften auch

2019
2019
2019
2018
2019
2018