• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Autorin gleitet bei diesem Werk in dämonische Tiefen ein, damit das Unbekannte ein Gesicht bekommt und um dem Leser das Gefühl zu geben, auch der Schattenseite des Seins gewidmet zu sein. Die innere Polarität wird durch die sogenannte dunkle Seite verstärkt, das hat auf der einen Seite den Vorteil des Antriebs, der Dynamik, der Weiterentwicklung, aber auch anderseits den Nachteil, dass bei bestehender Stagnation die dunkle Seite mehr und mehr Einfluss nehmen und sich räuberisch den Energien haltloser Menschen bedienen kann. Süchte, tief verwurzelte Ängste, aber auch Aggressionen und einige andere Aspekte werden entsprechend unterstützt und der Mensch an sich fühlt sich gefangen in seiner eigenen Welt, isoliert von der Gesellschaft, innerlich gedemütigt und ausgesetzt.

Um diesem Szenario ein Ende zu bereiten hat die Autorin sich mit diesem Werk in Theorie und Praxis intensiv gewidmet, so dass der Leser wieder handlungsfähig wird, bzw. bleibt.

In sehr anschaulicher Art und Weise erfährt der Leser, wie er mit dieser Ebene, die wahrhaftig auch zum Leben dazugehört, umgehen und sie für sich vorteilhaft nutzen kann. Ein sehr lebensnahes Buch, was die Versuchung aus einem anderen Blickwinkel absolut verständlich erklärt.

Dieses Buch gibt Klarheit und hilft uns hinzuschauen, damit wir uns nicht einfangen lassen und die Farbkonstellation bewusst nutzen.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2014
4. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
144
Seiten
VERLAG
Libellen-Verlag
GRÖSSE
939.5
 kB

Mehr Bücher von Sabine Guhr-Biermann