• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Hier wird man mit einem wahren Drama revolutionärer Umtriebe konfrontiert. Wenn das herrschende System durch eine andere Tyrannei ersetzt wird – was hat man dann gewonnen?


Wohl die Einsicht, dass es ohne Gewalt nicht geht. Daran aber scheiden sich eben die Geister in Dantons Tod, einer, der sich für die Befreiung davon einsetzt, muss büßen, man ahnt es gleich vorweg. Es ist Büchners einziges Werk, dessen Veröffentlichung in gedruckter Form er noch erleben durfte, wenn einiges auch der Zensur zum Opfer fiel.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
18. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
9
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
138.9
 kB

Mehr Bücher von Robert Sasse, Yannick Esters & Alessandro Dallmann