• 14,99 €

Publisher Description

Der Millionen-Bestseller jetzt aktualisiert — mit einem Zusatzkapitel über neue wissenschaftliche Erkenntnisse
Unser Darm ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft. Wenn man ihn gut behandelt, bedankt er sich dafür. Das tut jedem gut: Der Darm trainiert zwei Drittel unseres Immunsystems. Aus Brötchen oder Tofu-Wurst beschafft er unserem Körper die Energie zum Leben. Und er hat das größte Nervensystem nach dem Gehirn. Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt sind eng mit unserm Bauch verknüpft. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders, was die medizinische Forschung Neues bietet und wie wir mit diesem Wissen unseren Alltag besser machen können. Die dazu gehörigen Illustrationen stammen aus der Feder ihrer Schwester Jill. Die aktualisierte Neuauflage wird um ein Kapitel ergänzt: Die Schwestern Enders geben hier ein Update zu neuen Forschungsergebnissen und der Welt der Mikroben.

GENRE
Professional & Technical
RELEASED
2014
February 28
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
304
Pages
PUBLISHER
Ullstein eBooks
SIZE
6.4
MB

Customer Reviews

irre nerviger Spitzname ,

Tipp topp

Ein sehr interessantes Buch, welches sich locker und leicht lesen läst. Toll!

Sabaton88884884 ,

Interessante Thesen, aber....

Positives vorweg:
Die Autorin schreibt auf amüsante Weise und klärt über viele anatomische Dinge zum Thema Darm auf ohne große Fachbegriffe zu verwenden. Teilweise sind einige doch sehr überraschende Erkenntnisse dabei.
Negatives: Beim Thema Ernährung verfehlt die Autorin doch sehr den aktuellen Stand der Erkenntnisse und lehnt sich doch sehr an die klassische Schulmedizin. Bei. Thema Gluten und Co widerspricht sie sich das ein oder andere mal mit anderen Kapiteln. Man könnte fast meinen sie traue sich nicht richtig gegen die All so mächtige ernährungsphilosophie die leider in Deutschland noch immer die Vorherrschaft trägt und beruft sich verdeckt auf Angaben vor allem der Deutschen Gesellschaft für Ernährung welche leider so ziemlich alles falsch machen in Ihren Vorgaben. Allein die Kohlehydrat zufuhr der Vorgaben der die is schlicht weg sowas von falsch und gerade das ist es was wirklich gefährlich für Darm und Co ist.
Die Autorin sollte sich anhand von Büchern wie die "Weizenwampe" ihre Erkenntnisse mit einbringen und so aufzeigen wie sich dies wirklich auf den Darm auswirkt.

Fazit:
Interessanter Ansatz mit teils lehrreichen Thesen, jedoch zu sehr an die klassische Schulmedizin angelehnt vor allem bei den Vorgaben der DGE die schlicht Weg falsch sind!

Maybe72 ,

Erhellend

Man lernt viel, vieles was einem intuitiv auch sofort klar ist.
Unbedingt lesenswert.

More Books by Giulia Enders