• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Der phantastische Liebesroman von Patricia Vandenberg dreht sich um ein Amulett, das mit seiner magischen Ausstrahlung Schicksale lenkt. Immer wieder wechselte es seinen Besitzer, aber nicht jedem bescherte es Glück. Denn die Inschrift des Amuletts lautet: Glück dem, der auserwählt ist. Dem Bösen wird die Macht genommen.





"Fahren Sie bitte langsamer, Armin!" bat Viktoria von Rautenberg den Chauffeur, als in der Ferne Schloß Rautenberg auftauchte. Ein stolzer, zugleich allerdings reichlich trostlos anmutender Bau zwischen dunklen Tannen, eher einer trutzigen Burg gleichend als einem Schloß.



Armes Prinzeßchen Viktoria, dachte der Chauffeur. Jetzt zittert sie schon wieder vor Angst, und niemand kann ihr helfen.



Viktorias feine, zarte Hände umschlossen fest das Amulett, das Vanessa Salchow, die als Vanessa Roden einstmals eine berühmte Schauspielerin gewesen war, ihr gegeben hatte. Ihr, der kleinen Viktoria, nicht der Fürstin von Rautenberg, ihrer Großtante, die es um jeden Preis besitzen wollte. "Ich möchte Ihnen das Amulett schenken, Viktoria", hatte sie mit einem lieben Lächeln gesagt. "Ihnen, damit es Ihnen Glück bringt. Glauben Sie an seine Zaubermacht! Schöpfen Sie Kraft daraus, wie ich es tat! Auch ich war einmal unglücklich und verzweifelt. Aber Sie müssen es behalten. Nur in den Händen eines guten Menschen wird es seine ganze Macht entfalten. Verteidigen Sie seinen Besitz, und sagen Sie der Fürstin, daß es Ihnen gehört, weil ich es so wollte! Haben Sie Mut, Viktoria, dann wird es Ihnen die Kraft geben, die Sie brauchen!" Die Fürstin Augusta von Rautenberg war eine gestrenge und gefürchtete Frau. Es war ein Wunder, daß es die Angestellten unter ihrem unbarmherzigen Regiment überhaupt aushielten.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2015
18. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Kelter Media
GRÖSSE
1.4
 MB

Mehr Bücher von Patricia Vandenberg

Andere Bücher in dieser Reihe