• 8,49 €

Beschreibung des Verlags

“Der letzte Vers” verstummt in Phy, einem Kontinent, auf dem über ein Jahrhundert lang ein magischer Bann lag. Heute ist der Bann gebrochen, doch seine Auswirkungen sind noch immer spürbar.



Aber weder der Bannwirker noch der Bannbrecher wussten, was ihre Taten darüber hinaus bewirken würden. Eine uralte Prophezeiung wurde erfüllt und eine neue ausgesprochen.

Jetzt, einige Jahre nachdem der Bann gebrochen wurde, ist Lyna, eine Jägerin aus dem hohen Norden, auf ihrer eigenen, ganz speziellen Jagd, während der junge Druide Merik auf der Suche nach Relikten der alten Magie über den Kontinent reist und andere mehr oder weniger schlicht ihr Leben leben.



Das Auge der Nacht schaut auf sie alle herab.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2020
22. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
440
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
3,3
 MB