• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Die sinnorientierte Lebenseinstellung ist eine neue Lebensauffassung.
Diese Lebenseinstellung setzt die Lebenskräfte, die Schöpfungskräfte sind, die mit eigener Weisheit ohne uns und unser Dazutun die zahllosen Formen der Natur schaffen, frei. Wir wollen diese Kräfte, die das lebendige Sich-bilden durchführen und denen alle Bildung zugrunde liegt, "Bilde-Kräfte" nennen.
Wir sind nicht mehr Sklaven der Umstände, Menschen oder unserem eigenen Befinden. Die sinnorientierte geistige Lebenseinstellung garantiert eine Art Aufhellung für unsere Seele, denn wir sagen Ja zum Leben. Nach Viktor Frankl ist der Mensch frei, aber nicht von seinen biophysischen Dependenzen, sondern frei zur Sinnerfüllung. Die Freiheit von diesen Abhängigkeiten wäre eine Illusion. Ist der Mensch sinnorientiert eingestellt, wächst er über seine psychosomatischen Bedingtheiten hinaus, hin zur Aufgabenlösung. Umgekehrt wird das Leben ohne Sinn unerträglich, denn die Suche nach dem Sinn des Lebens ist ein fundamentales Bedürfnis.
Dr. Nagy-Babiak hat sein Medizinstudium im Jahre 1971 abgeschlossen. Im Jahre 1992 erwirbt er den Titel „Arzt mit logotherapeutischer Qualifikation“ und im Jahre 2004 erhält er ein Diplom für psychosoziale Medizin.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2019
13. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
130
Seiten
VERLAG
Morawa Lesezirkel GmbH
GRÖSSE
2.7
 MB