Beschreibung des Verlags

Neben den bekannten Erzählungen 'Der Doppelmord in der Rue Morgue', Der Untergang des Hauses Usher oder 'Die denkwürdigen Erlebnisse des Arthur Gordon Pym' hat Poe zahlreiche meisterhafte Kurzgeschichten geschrieben. Zu den schönsten zählt die lustvoll perfide Rachegeschichte 'Das Fass Amontillado'.

Enthält den kompletten Text, eine Kurzbiografie und ein Glossar.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2012
31. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
14
Seiten
VERLAG
HörGut! Verlag
GRÖSSE
87.4
 kB

Kundenrezensionen

iPaddy1992 ,

Subtiler Horror

Diese wirkliche kurze Kurzgeschichte von Poe steigert sich allmählich und endet in einen, zugegebenermaßen vorhersehbaren grauenvollen Ende.

Jörg21958 ,

Leiser Horror

Die Short Story von Poe zeichnet sich durch ihren leisen Horror aus. Nach und nach wird der Leser in die Geschichte hineingezogen, deren Ende zwar absehbar, aber deshalb nicht weniger grauenvoll ist. Poe ist und bleibt der Meister guter Horrorstorys, alles was er geschrieben hat, kann man nur empfehlen.

Mehr Bücher von Edgar Allan Poe