• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Manche Vögel sind nicht dazu gemacht, im Käfig zu leben. Sie müssen frei sein. Das denkt auch Sergio Bambaren, als er seine Wohnung aufgibt, um aus der lärmenden Großstadt Lima an einen einsamen, unberührten Strand im Norden Perus zu ziehen. Kaum hat er sich an diesem wunderschönen Ort niedergelassen, geschieht etwas Außergewöhnliches: Innerhalb kürzester Zeit verwandelt sich sein Strandhaus in eine Art Arche Noah. Esel beginnen von den Bäumen in seinem Garten zu fressen, Wale und Delfine spielen mit ihm im Wasser, Seerobben liegen am Strand und lassen sich von ihm streicheln, ein wilder Fuchs läuft ihm zu und lebt fortan mit ihm in seinem Zuhause. All diese Tiere teilen mit Sergio ihre Weisheiten und Erfahrungen. Sie führen ihm vor Augen, welchen Schaden die Menschen in der Natur angerichtet haben und wie wichtig es ist, der Welt sowie all ihren unterschiedlichen Bewohnern mit Respekt entgegenzutreten.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
17. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
70
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
15.1
 MB

Mehr Bücher von Sergio Bambaren & Gaby Wurster