• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Wenn Giftmüll zur gefährlichen Waffe wird ...



"Heiliger Florian, verschone mein Haus, zünde lieber das Dach meines Nachbarn an." Nach diesem Prinzip entsorgt die Wohlstandsgesellschaft ihren Müll in der Dritten Welt. Als Mark Malecki einen Versicherungsbetrug aufklären will, stößt er auf einen Müllschieberring, der mit illegaler Abfallbeseitigung Millionen verdient und skrupellos jeden "entsorgt", der die Geschäfte gefährdet. Dann geschieht ein Mord, und Malecki erkennt zu spät, dass Giftmüll auch eine tödliche Waffe sein kann ...



Weitere Krimis der Spiegel-Bestsellerautorin Rebecca Gablé



Das letzte Allegretto



Jagdfieber



Die Farben des Chamäleons

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2016
1. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
336
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
2.3
 MB

Mehr Bücher von Rebecca Gablé