• 11,99 €

Beschreibung des Verlags

„Bodenseefisch“ steht auf den Speisekarten der Restaurants rund um den See. Doch Insider wissen, zwei Drittel aller Felchen sind aus anderen Seen importiert. Jetzt sollen garantiert echte Bodensee-Felchen für genügend Angebot sorgen, doch es handelt sich um „Zuchthausfelchen“ urteilt Gerdi Ellegast, die Fischerin vom Bodensee. Sie stammen aus dem umstrittenen Netzgehege ihres Mannes Martin, was in ihrer Ehe für ordentlich Zündstoff sorgt. Gleichzeitig finden sich auch plötzlich Quallen im Bodensee. Doch was haben sie dort verloren?

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2021
10. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
188
Seiten
VERLAG
Gmeiner-Verlag GmbH
GRÖSSE
1,6
 MB

Mehr Bücher von Erich Schütz

2022
2018
2017
2015
2015
2014