Das Geheimnis mentaler Stärke

16 Menschen, 16 Geschichten, 16 Wege

    • 7,49 €
    • 7,49 €

Beschreibung des Verlags

Für seinen ersten Band "Das Geheimnis mentaler Stärke"stellte Marc Chapoutier, der Herausgeber vier- zehn Menschen die gleichen elf Fragen. Die Antworten sind eine Chronologie des Erlebten und Gelernten - sie zeigen Techniken und Strategien auf, (s)einen eigenen Weg durch eine Krise zurück ins Leben zu finden. Entdecken Sie 16 Wege (inklusive Herausgeber und Vorwort Geber), um in schwierigen Lebenssituationen, mental stark zu bleiben.

Mit einem Vorwort von Jörg A. Hoppe

(TV-Produzent & Gründer von VIVA)

>>Ich kann den einzelnen Autorinnen und Autoren gar nicht genug danken für Ihre Offenheit und Ehrlichkeit. Es hat mir einmal mehr gezeigt - du bist nicht allein.<<



"Das Geheimnis mentaler Stärke" ist nicht einfach nur ein Buch -

das Besondere und Einzigartige an diesem Projekt ist der Initiator, Marc Chapoutier, der nach seiner Knochenmarkerkrankung dieses Projekt ins Leben gerufen.

Gemeinsam mit weiteren 15 Personen, die eines verbindet - wir alle wurden durch einen Schicksalsschlag aus unserem normalen Leben gerissen und haben es geschafft, einen Weg zu einem selbstbestimmten, glücklichen Leben zu finden.



JEDE*R kennt solche Krisen – JEDE*R kann es schaffen!

Mit diesem Grundgedanken begeisterte er uns sofort zu dieser Buchidee. Anderen Menschen zeigen, wie man den Weg aus (s)einer Krise meistert. Die unterschiedlichsten Schicksale, auf verschiedenste Art und Weise, alle mit dem gleichen Ziel: MENTAL GESTÄRKT SEIN



Es ist ein Buch mit vielen Emotionen, aber auch unglaublich viel Energie, vor allem aber Herzblut.



Jede*r Autor*in arbeitet ohne Honorar oder Gegenleistung. Wir möchten uns nicht an dem Verkauf der Bücher bereichern, sondern werden den Umsatz an die DSD (Deutsche Stammzellspenderdatei) spenden. Denn ohne diese Organisation gäbe es Marc heute gar nicht - und damit auch niemals dieses Buch.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2021
8. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
219
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
8,1
 MB