• 3,49 €

Beschreibung des Verlags

Steven Weinbergs „ Die ersten drei Minuten“ hat uns in bewundernswerter Weise auf das Urknall- bzw. Standard-Modell des Universums gelenkt. Seit fast fünfzig Jahren gilt dieses Modell als das Dogma der Kosmologie und wurde kaum in Frage gestellt. Als Autor dieses Buches habe ich mich sowohl mit den exakten Beobachtungen von Hubble ( Rotverschiebung) sowie Wilson u. Penzias (kosmische Strahlung) wie auch den Folgerungen daraus befasst und mit der Idee Weinbergs, diese zur Grundlage seines Modells zu machen.

Der Nobelpreis und die etwa 16 Ehrendoktortitel seien ihm gegönnt…aber:

Das Urknall-Modell weist schwerwiegende Fehler auf und ein Universum in dieser Form existiert nicht!!

GENRE
Wissenschaft und Natur
ERSCHIENEN
2016
26. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
228
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
3,2
 MB

Mehr Bücher von Dirk Rauter