• 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine gefühlvolle Familiengeschichte, in der motorradfahrende und feministische Bären, weiße Vergewaltiger und schwarze Rächer, ein Wiener Hotel voller Huren und Anarchisten, ein Familienhund mit Flatulenz im Endstadium, Arthur Schnitzler, Moby Dick, der große Gatsby, Gewichtheber, Geschwisterliebe und Freud vorkommen – nicht ›der‹ Freud, sondern Freud der Bärenführer.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
24. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
608
Seiten
VERLAG
Diogenes Verlag AG
GRÖSSE
3.2
 MB

Mehr Bücher von John Irving