• 5,49 €

Beschreibung des Verlags

Die Knöllchenbande mit den Kartoffelkindern Molli, Sieglinde, Christa, Blauer Schwede, Rote Emmalie, Desiree und dem Maulwurf Volli wollen in der gemütlichen Baumhöhle einer alten Kopfweide überwintern. Sie haben dafür im Sommer und Herbst reichlich Vorräte gesammelt.


Aber natürlich kommt es ganz anders!


In zwei Tagen ist Weihnachten und Maulwurf Volli ist untröstlich, denn er hat großes Heimweh nach seinen Großeltern, bei denen er aufgewachsen ist. Weihnachten ohne Oma und Opa Maulwurf findet er nämlich doof.


Die Knöllchenbande beschließt, Weihnachten gemeinsam mit Vollis Großeltern zu feiern und macht sich auf den gefährlichen Weg zu ihnen, und das im dichten Schneegestöber.


Unterwegs treffen sie auf verschiedene Tiere. Manche von ihnen sind in Not und leiden durch den Schneefall Hunger. Die Knöllchenbande hat genügend Essen aus ihren Wintervorräten mitgenommen und beschenkt diese Tiere. Sie machen die Erfahrung, dass Teilen selber Freude bereitet. Einen Tag vor Weihnachten erreicht sie den Hof von Biobauer Willi, auf dem Oma und Opa Maulwurf leben. Sie machen sich auf in das unterirdische Tunnelsystem der Maulwürfe, um ihre Überraschung vorzubereiten.


Die Knöllchenbande ahnt nicht, dass Oma und Opa Maulwurf beschlossen haben, Weihnachten einfach zu verschlafen.


Wird ihre Überraschung gelingen?


Schauspieler Heinz Hoenig liest eine Geschichte aus diesem Buch: "Zwei Gänse auf der Flucht" /siehe und höre www.knoellchenbande.de

GENRE
Jugend
ERSCHIENEN
2016
5. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
34
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
1,8
 MB

Mehr Bücher von Erika Bock