• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Am 22. Februar 1943 wurde die 21-jährige Sophie Scholl hingerichtet. Sie war Mitglied der "Weißen Rose", einer Studentengruppe, die mit Flugblättern zum Widerstand gegen Hitler aufgerufen hatte. Hermann Vinke beschreibt ihr Leben in Form von Dokumenten, Zeugenaussagen, Briefen und Fotos.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2014
7. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Ravensburger Verlag GmbH
GRÖSSE
13.7
 MB

Mehr Bücher von Hermann Vinke