• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

»Der Zweck des Lebens ist das Leben selbst«, so Goethe – wirklich hilfreich ist das jedoch nicht. Mrozek lässt uns dagegen nicht im Stich. In diesem Buch werden alle lebenswichtigen Themen abgehandelt, von A wie Abwechslung, Anarchie und Angst über Fortschritt, Frauen, Freiheit, Rente und Revolution bis Tod, Tourismus, Ungerechtigkeit und Wahrheit. Mrozek weiß immer Rat.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
22. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
160
Seiten
VERLAG
Diogenes Verlag AG
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Slawomir Mrozek

Andere Bücher in dieser Reihe