Das Mädchen mit dem Rohr im Ohr und der Junge mit dem Löffel im Hals

    • 7,99 €
    • 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Volker Strübing ist Geschichtenerzähler, er tritt auf Lesebühnen, Poetry Slams, Literaturfestivals sowie in Kabaretts und Comedy Clubs auf. Seine Texte sind rasant und witzig; es sind Alltagsgeschichten, die einem ernsthaften Nachdenken über die Umwelt entspringen, aber mit viel schwarzem Humor, Sprachwitz und ungewöhnlichen Blickwinkeln erzählt werden. Volker Strübing ist „ein differenzierter Erklärer der Zeitläufte und zum Totlachen komisch”. (Gießener Anzeiger) Man fragt sich mit Volker Strübings Alter Ego, wie es wäre, wenn Facebook unsere Profile via Algorithmus selber ausfüllen könnte („Man kann ja alles ändern”) und leidet mit ihm in den „Knochenmühlen der Fitness-Industrie”. Man lacht über den V-Mann wieder Willen, der ein florierendes Geschäft aus seinem „Beruf” macht oder über die beiden Fahnder auf der Suche nach dem „verheerendsten Rauschgift in der Geschichte der Menschheit” - nämlich Geld.

GENRE
Humor
ERSCHIENEN
2013
4. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
144
Seiten
VERLAG
Voland & Quist
GRÖSSE
1,2
 MB

Mehr Bücher von Volker Strübing

2012
2012
2012
2007
2016
2013