• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Klaus Hofmanns literarisches Stück handelt von einer fiktiv-utopischen Republik Kanaan, die das heutige Israel mit den Palästinensern in einem Staat vereinigt. Das Stück ringt um niedrigschwellige Formen eines friedlichen Zusammenlebens und ist ebenfalls vor allem temperamentsensibel.

GENRE
Politik und Zeitgeschehen
ERSCHIENEN
2016
2. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
26
Seiten
VERLAG
Kursbuch
GRÖSSE
790.6
 kB

Mehr Bücher von Klaus Hofmann