• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Was geschah in der »Blutnacht von Hiddensee«?

Seit Jahren haben sich die Studienfreunde Timo, Philipp, Yasmin und Leonie aus den Augen verloren. Als sie sich im Internet wiederbegegnen, verabreden sie sich für ein Wiedersehen auf Hiddensee. Doch das Treffen endet mit einem grauenvollen Verbrechen: In einer stürmischen Septembernacht werden drei Menschen erschossen, eine Frau wird schwer verletzt und fällt ins Koma.

Zwei Jahre nach dem Massaker beginnt die Journalistin Doro Kagel, den Fall neu aufzurollen. Nach und nach kommt sie den tatsächlichen Geschehnissen jener Nacht auf die Spur, und bald keimt in ihr ein schrecklicher Verdacht auf …

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2013
4. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
416
Seiten
VERLAG
Limes Verlag
GRÖSSE
4.2
 MB

Kundenrezensionen

Anne L, Hamburg ,

Spannend!

Eine innovative kriminelle Geschichte mit überraschenden Wenden und einer geheimnisvollen asiatischen Vergangenheit gewürzt; schön geschrieben, kurzweilig, mit Tiefgang und sympathischen Anti-Helden sowie grundsätzlich interessanten Charakteren. Ein Lichtblick, der aus der Masse der üblichen Krimis hervorsticht. Ich habe es verschlungen.

Mikablue ,

Spannung, die sich aufbaut!

Nach den ersten Seiten hätte ich nicht gedacht, dass das Buch noch so spannend wird. Es lohnt sich, dran zu bleiben.

Mehr Bücher von Eric Berg

Andere Bücher in dieser Reihe