Das Opernhaus: Goldhell die Melodie Das Opernhaus: Goldhell die Melodie
Band 1 – Die Dresden-Reihe

Das Opernhaus: Goldhell die Melodie

Ausgezeichnet mit dem DELIA-Literaturpreis 2024

    • 5,0 • 1 Bewertung
    • 9,99 €
    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine weltberühmte Stadt. Ein neues Opernhaus. Eine Liebe, die nicht sein darf. Und der Klang unsterblicher Musik.

Dresden 1841: Das feierlich eröffnete königliche Hoftheater wirkt in seiner Pracht wie ein Palast für die Musik. Doch hinter den Kulissen geht es nicht weniger dramatisch zu als auf der Bühne: Die Primaballerina hütet ein tragisches Geheimnis, die Requisiteurin will ihrer Vergangenheit entfliehen, und die Kostümschneiderin hat den Glauben an wahre Leidenschaft verloren. Dennoch ist das Opernhaus für sie alle ein magischer Ort.

Auch die junge Elise Spielmann ist bei ihrem ersten Besuch verzaubert. Sie entstammt einer Musikerdynastie und träumt davon, eine gefeierte Violinistin zu werden. Als sie dem talentierten Malergehilfen Christian Hildebrand begegnet, entspinnt sich eine zarte Bindung zwischen ihnen – in größter Heimlichkeit und gegen alle Konventionen.

Währenddessen ziehen sich im ganzen Land revolutionäre Kräfte zusammen. Doch vor dem sich verdunkelnden Himmel strahlen die Liebe und die Musik umso heller.

Das groß angelegte Epos der Bestsellerautorin Anne Stern zur wechselvollen Geschichte der Semperoper: berührende Schicksale vor und hinter den Kulissen, ein Fest der Sinne.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2023
16. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
384
Seiten
VERLAG
Rowohlt E-Book
GRÖSSE
34,2
 MB

Kundenrezensionen

Hulstig ,

Kunstvoll erzählt

Dunkel der Himmel, goldhell die Melodie glänzt mit den gewohnten Qualitäten der Autorin Anne Stern: ihr angenehm fließender Schreibstil und gut recherchierte historische Begebenheiten. Letztere spinnt sie in Beschreibung von Kleidung und Sprache oder Hintergründen zum Bau der Oper oder Geschichte ein.
Die Schriftstellerin hat bereits mit der Romanreihe um Hebamme Hulda Gold und der Lichterfelde-Riehe große Bekanntheit erreicht.

Als Schauplatz des Romans dient diesmal Dresden vor knapp 200 Jahren mit der neugebauten Semperoper. Kunstvoll verwebt die Autorin das Schicksal der Protagonisten mit der jungen Geschichte des Opernhauses. Handlungsstränge gibt es jede Menge, sodass ich mich eingangs etwas schwer tat, die Vielzahl an Namen und Personen rings um das Kunsthaus in der Handlung zu platzieren.

Insgesamt ein gut lesbarer Roman mit Schauplatz in der jüngeren Historie, der tiefe Gefühle zu Kunst, Musik und Liebenden beschreibt. Gerne empfohlen!

Mehr ähnliche Bücher

Die Kaffeemeisterin Die Kaffeemeisterin
2011
Die Pfirsichblütenschwestern Die Pfirsichblütenschwestern
2022
Die Salzbaronin Die Salzbaronin
2004
Die Farbe des Goldes Die Farbe des Goldes
2019
Das goldene Haus Das goldene Haus
2016
Madame Bovary Madame Bovary
2003

Mehr Bücher von Anne Stern

Fräulein Gold: Schatten und Licht Fräulein Gold: Schatten und Licht
2020
Fräulein Gold: Scheunenkinder Fräulein Gold: Scheunenkinder
2020
Fräulein Gold: Der Himmel über der Stadt Fräulein Gold: Der Himmel über der Stadt
2021
Fräulein Gold: Die Stunde der Frauen Fräulein Gold: Die Stunde der Frauen
2021
Fräulein Gold: Die Rote Insel Fräulein Gold: Die Rote Insel
2022
Fräulein Gold: Die Lichter der Stadt Fräulein Gold: Die Lichter der Stadt
2023

Kund:innen kauften auch

Das Grand Hotel - Die nach den Sternen greifen Das Grand Hotel - Die nach den Sternen greifen
2020
Trümmermädchen Trümmermädchen
2020
Das Kaffeehaus - Falscher Glanz Das Kaffeehaus - Falscher Glanz
2021
Berlin Friedrichstraße: Tränenpalast Berlin Friedrichstraße: Tränenpalast
2022
Das Flüstern der Bienen Das Flüstern der Bienen
2021
Kinder ihrer Zeit Kinder ihrer Zeit
2020

Andere Bücher in dieser Reihe

Das Opernhaus: Rot das Feuer Das Opernhaus: Rot das Feuer
2024
Das Opernhaus: Samtschwarz die Nacht Das Opernhaus: Samtschwarz die Nacht
2024