• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

"Ein wunderbares Debut. Die Geschichte von Doris ist mit viel Liebe erzählt. Sie steckt voller Zärtlichkeit und Mitgefühl." Jan-Philipp Sendker

Doris wächst in einfachen Verhältnissen im Stockholm der Zwanzigerjahre auf. Als sie zehn Jahre alt wird, macht ihr Vater ihr ein besonderes Geschenk: ein rotes Adressbuch, in dem sie all die Menschen verewigen soll, die ihr etwas bedeuten. Jahrzehnte später hütet Doris das kleine Buch noch immer wie einen Schatz. Und eines Tages beschließt sie, anhand der Einträge ihre Geschichte niederzuschreiben. So reist sie zurück in ihr bewegtes Leben, quer über Ozeane und Kontinente, vom mondänen Paris der Dreißigerjahre nach New York und England – zurück nach Schweden und zu dem Mann, den sie einst verlor, aber nie vergessen konnte.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
20. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
368
Seiten
VERLAG
Goldmann Verlag
GRÖSSE
1.4
 MB

Kundenrezensionen

Schleswig Holstein Läufer ,

Wunderbar...

Eine wunderbare Liebesgeschichte, wenn auch etwas unrealistisch, aber sehr schön geschrieben. Die Fahrt durch die Generationen und durch die Geschichte ist kurzweilig und auch einwenig spannend.

Mehr Bücher von Sofia Lundberg