• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine junge Frau – verfolgt vom Schicksal

Frankreich, 1688: Lianne Cartier träumt von einem Leben in Paris an der Seite ihres geliebten Luc. Doch bevor sie dort ihr Studium der Malerei aufnimmt, segelt sie in die Karibik. Endlich kann sie die Freiheit genießen, die sie in den Jahren als junge Dienstmagd herbeigesehnt hat, und sich den Wind des Meeres um die Nase wehen lassen. Ihr Abenteuer endet allerdings, als Piraten das Schiff überfallen und kentern.
Unterdessen bereitet Luc ihr gemeinsames Leben in Paris vor und vergrößert den Tuchhandel seines Vaters. Als er von dem Untergang des Schiffes hört, ist er verzweifelt – wie soll er ohne seine große Liebe weitermachen? Liannes ärgster Feind sieht nun die Stunde der Rache gekommen. Er fädelt eine hinterhältige Intrige ein, um Luc und dessen Geschäft an sich zu binden: durch die Hochzeit mit seiner Tochter. Lianne jedoch hat überlebt und reist nichtsahnend nach Paris zurück ...

Erste Leserstimmen
„toll recherchierter historischer Liebesroman“
„Lianne auf der Suche nach Freiheit, Liebe und Abenteuer – klare Leseempfehlung!“
„spannende und gelungene Fortsetzung von
Das Geheimnis der Tränen
„Marie Caroline Bonnet schafft es durch ihren Schreibstil, einen in die Zeit von damals zu versetzen“
„stimmungsvoll und fesselnd“


Weitere Titel dieser Reihe
Das Geheimnis der Tränen (ISBN: 9783960876410)

Über die Autorin

Marie Caroline Bonnet ist das Pseudonym der Autorin Jessica Weber. Sie ist Kielerin, gebürtig und überzeugt. Die gelernte Schifffahrtskauffrau liebt es, das Meer vor der Tür zu haben. Wenn sie nicht schreibt, arbeitet sie als Sekretärin sowie freiberuflich als Verlagslektorin. In ihrer Freizeit fertigt sie ausgefallene Motivtorten an, ist in der Mittelalterdarstellung aktiv und reist viel, gern auch zu Recherchezwecken. Sie ist Mitglied in zwei Autorenvereinigungen und im Verband der Schriftsteller in Schleswig-Holstein e. V.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
14. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
389
Seiten
VERLAG
Dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Marie Caroline Bonnet