• 17,99 €

Beschreibung des Verlags

Die globale Finanz- und Wirtschaftskrise nahm in den USA ihren Anfang und stürzte in ihrer Folge nicht nur die Vereinigten Staaten, sondern auch das ohnehin verschuldete Europa in eine Wirtschaftskrise gigantischen Ausmaßes. Acht Millionen Jobs gingen allein in den USA zwischen 2007–2009 verloren, über vier Millionen mussten ihr Haus oder ihre Wohnung aufgeben. Die Kernbotschaft dieses Buches lautet: Eine Krisenbewältigung, die primär die Banken zu retten versucht, ist falsch. Denn Ursache der jüngsten Finanzkrise waren nicht die Banken, sondern hochverschuldete Konsumenten – also wir! Dieses von zwei renommierten amerikanischen Wissenschaftlern verfasste, allgemeinverständliche Buch, das in den USA und GB für Furore sorgte, wird auch bei uns zu Diskussionen sorgen.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2015
18. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
Orell Füssli Verlag
GRÖSSE
7.4
 MB