• 10,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Katharer rufen noch heute durch ihre vorgelebte Einfachheit sowie Reinheit Bewunderung und auch Verehrung hervor – im Mittelalter brachten sie die katholische Kirche in große Bedrängnis, weshalb sie diese 'Ketzerbewegung' mit Kreuzzügen überzog. Dennoch war die Geschichte der Katharer mit dem letzten großen Scheiterhaufen am Fuße des Montségur im Jahre 1244 nicht zu Ende: der Strom der Gnosis, der die Katharerbewegung gespeist hatte, blieb unbesiegbar und suchte sich neue Wege.
In den letzten zwei Jahrhunderten fühlten sich sowohl einzelne Sucher als auch spirituell-esoterische Gruppe bewogen, sich von den Katharern inspirieren zu lassen und sich gar als deren Nachfolger zu bezeichnen. Doch was kann bei all der Katharereuphorie als wahrhaft angesehen werden? Was sagen die aufgedeckten Zeitzeugnisse zu den verschiedenen Theorien aus? Was ist angesichts der spärlichen Überreste aus dem Mittelalter das wahre Erbe der Katharer?

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2014
15. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
140
Seiten
VERLAG
Zeitenwende
GRÖSSE
3.3
 MB

Mehr Bücher von Heinz Klein & Aude Klein