• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Mauer und Eisener Vorhang schirmten die DDR vor der westlichen Welt ab, im Inneren wachte die Staatssicherheit im Auftrag der Einheitspartei über 16 Millionen Menschen. Wie aber sah das Leben im Sozialismus aus? Bestand es nur aus Spreewaldgurken, FKK und Plattenbauten? War der Alltag geprägt durch soziale Sicherheit und Vollbeschäftigung oder durch Mangelwirtschaft und Schlangestehen?
Der DDR-Führer ist das Buch zur Dauerausstellung des DDR Museum in Berlin und gleichzeitig das unterhaltsame Standardwerk über das Leben in der DDR. Die LeserInnen erwarten 66 spannende Kapitel, geschrieben von Dr. Stefan Wolle und weiteren Experten des DDR Museum. Über 200 Fotos und Grafiken illustrieren den Alltag in der DDR auf anschauliche Art und Weise und beschreiben viele Exponate der Dauerausstellung. Ein Übersichtsplan über die Ausstellung, ein Abkürzungsverzeichnis und zahlreiche Grafiken ergänzen das abwechslungsreiche Informationsangebot.

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2018
25. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
207
Seiten
VERLAG
DDR Museum Verlag GmbH
GRÖSSE
94.1
 MB

Mehr Bücher von DDR Museum Verlag