• 19,99 €

Beschreibung des Verlags

Die vorliegende Arbeit geht von der Annahme aus, dass das Studium der Entwicklung von Rhythmus und Lautinstrumentierung dem Literaturhistoriker Kriterien für eine historische Typologie der lyrischen Dichtung bereitstellen kann. Vor allem soll hier der Typus des romantischen lyrischen Gedichts untersucht und von dem der vorangegangenen wie auch der folgenden Entwicklung abgegrenzt werden. Die sich daraus ergebenden Erkenntnisse gelten voll und ganz für die lyrische Dichtung des slowenischen Nationaldichters Prešeren.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
12. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
234
Seiten
VERLAG
Hermagoras
GRÖSSE
1.6
 MB