• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Das Sanatorium holt sich jeden. Jeden, der depressiv ist.



Als Kara als Deprepa entlarvt und in das Sanatorium gebracht wird, beginnt für sie eine Zeit voller Verurteilungen und Hass. Sie wird schikaniert und tyrannisiert, bis sie selbst nicht mehr sicher ist, ob sie nicht doch die Gefahr darstellt, die die Gesellschaft in ihr sieht.

Auch der Wächter Maze gehört zu den skrupellosen Menschen, die Deprepa mit Verachtung strafen, und sollte allein deshalb schon ein absolutes Tabu für Kara sein. Doch als sie ihm näher kommt als erlaubt, erkennt sie, dass nicht jeder auch wirklich das ist, was er vorgibt zu sein.

Bald schon steht Kara vor der Entscheidung, wem sie vertrauen kann, und der Frage, wie weit sie gehen muss, um sich selbst zu retten.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2019
6. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
460
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
923.8
 kB

Mehr Bücher von Larissa Braun