• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Dr. Baumann ist ein echter Menschenfreund, rund um die Uhr im Einsatz, immer mit einem offenen Ohr für die Nöte und Sorgen seiner Patienten, ein Arzt und Lebensretter aus Berufung, wie ihn sich jeder an Leib und Seele Erkrankte wünscht. Seine Praxis befindet sich in malerischer, idyllischer Lage, umgeben von Bergen, Hügeln und kristallklaren Bergseen – in Deutschlands beliebtestem Reiseland, in Bayern, wo die Herzen der Menschen für die Heimat schlagen. Der ideale Schauplatz für eine besondere, heimatliches Lokalkolorit vermittelnde Arztromanserie, die ebenso plastisch wie einfühlsam von der beliebten Schriftstellerin Laura Martens erzählt wird.



Die große Serie Der Arzt vom Tegernsee steht für Erfolg – Arztroman, Heimatroman und romantischer Liebesroman in einem!



"Noch etwas Kaffee, Franziska?" erkundigte sich Lena Holzer, nachdem sie bereits Magdalena Walkhofer eingeschenkt hatte. Franziska Löbl schüttelte den Kopf und deutete mit der Hand ein "Danke" an. "Aber ich hätte gern noch Kaffe, Lena." Anton Löbl hielt der Hausmagd seinen Becher entgegen. "Das war vielleicht ein Sturm letzte Nacht", wandte er sich an seine Familie. "Hoffentlich hält sich der Schaden, den er angerichtet hat, in Grenzen." "Diese Hoffnung dürfte reine Illusion sein, Onkel Anton", erwiderte sein Stiefneffe Paul. "Ich werde nachher zur Hütte hinauffahren, um nachzusehen, ob in unserem Waldstück Bäume beschädigt wurden oder umgestürzt sind." "Wenn du nichts dagegen hast, begleitet ich dich", schlug der Bauer vor. "Nein, natürlich nicht, Onkel Anton", antwortete Paul erfreut. Nach dem schweren Unfall, den sein Stiefonkel im Frühjahr gehabt hatte, hatte es lange Zeit so ausgesehen, als würde er nie wieder laufen können. Doch in den letzten Wochen war es von Tag zu Tag aufwärts gegangen, so daß Anton Löbl sich inzwischen ganz gut auf Krücken bewegen konnte und nur noch selten den Rollstuhl brauchte. "Das ist eine gute Idee, Anton", sagte Magdalena Walkhofer, die ihrem Bruder und dessen Tochte

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
18. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Kelter Media
GRÖSSE
907.4
 kB

Mehr Bücher von Laura Martens

Andere Bücher in dieser Reihe