• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Was ist los mit Artemis? Die Elfe Holly erkennt den legendären Meisterdieb nicht wieder. Der sonst so smarte Artemis leidet an einer seltsamen Krankheit. Er ist plötzlich abergläubisch und zwanghaft auf die Zahl Fünf fixiert. Außerdem hat er sich unsterblich in Holly verliebt und lässt keine Gelegenheit aus, ihr seine Gefühle zu gestehen. Damit treibt er sie in den Wahnsinn. Doch es kommt noch schlimmer: Eine geheimnisvolle böse Macht greift die unterirdische Stadt Atlantis an. Und niemand bemerkt die Gefahr. Wenn Holly nichts tut, werden sie, Artemis und alle Bewohner von Atlantis sterben.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2011
2. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
336
Seiten
VERLAG
Ullstein eBooks
GRÖSSE
1.3
 MB

Kundenrezensionen

Florian Fowl ,

Ein spezieller Fowl

Hallo,
ich lese viel und gerne, in letzter Zeit speziell
Artemis Fowl.
Weiterhin sollte ich noch erwähnen, dass ich ein bisschen
voreingenommen bin, da ich großer AF-Fan bin.

Das Buch hat mir wiedermal gefallen
und gehört auch zu meinen Lieblingsbüchern.
Spannend, abwechslungsreich und humorvoll
erzählt Eoin Colfer eine weiter Geschichte über Artemis Fowl.
Diese war speziell, da man einen anderen Artemis erlebt...
Dieser ist nicht mehr so perfekt wie in früheren Büchern und
eine zwiegespaltene Person.

Trotzdem ein echt gutes Buch, nur könnte der "Bösewicht" an manchen Stellen ein bisschen genauer dargestellt werden und die Handlung ein bisschen ausführlicher erzählt werden.

Ein Lesemuss!

Quadratfrosch ,

Werbung?

Das Buch ist ganz gut, nicht der beste Fowl, aber lesenswert. Dreist jedoch, dass in dem gekauften! Buch Werbung zu finden ist. Es ist zwar nur eine Anzeige auf der letzten Seite, doch zeichnet sich hier ein bedenklicher Trend ab. Für den stolzen Preis verlange ich einen werbefreien Artikel, man stelle sich nur mal ein gedrucktes Buch vor, dessen Inhalt mit Werbung verunziert wird. Ein Unding!

3ngin ,

Nicht herausragend aber überzeugend

Interessanter plot aber zu wenig Details und zu knappe Beschreibungen, nicht der gewohnte Stil von eoin wie ich finde. Das ende kommt auch zu abrupt wie ich finde... Ebenso der epilog - kam mir eher so vor als wollte man das ganze möglichst rasch beenden....

Naja 4 Sterne weil ich die Reihe einfach gelungen finde :-)

Ich hoffe sehr auf ein 8. Buch!!!!

Mehr Bücher von Eoin Colfer

Andere Bücher in dieser Reihe