• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Die Stiegelmaiers bewirtschaften in St. Christoph einen großen Erbhof und haben zwei Töchter. Sofie, die Ältere, ein robustes und kerngesundes Madel, und ihre jüngere Schwester Anni. Sie kam mit einem schwachen Herzen zu früh zur Welt, war lange Zeit im Spital und kränklich während der gesamten Kindheit. Aus diesem Grund ist sie dem Bauern sehr ans Herz gewachsen.



Nun ist aus Anni eine bildsaubere, junge Frau geworden, der die Burschen im Tal gleich reihenweise nachlaufen. Sofie, die sich schon ihr Leben lang zurückgesetzt und weniger geliebt fühlt als das kleine Sorgenkind, platzt schier vor Neid und Eifersucht. Als dann auch noch der Deisler-Daniel, der begehrteste Junggeselle im Tal, ausgerechnet Anni einlädt, mit ihm zum Erntefest zu gehen, will Sofie es nicht länger hinnehmen - und sie tauscht Annis Medikamente gegen Placebos aus ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2020
29. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
1.5
 MB

Mehr Bücher von Andreas Kufsteiner

Andere Bücher in dieser Reihe