• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Warum ein Mann seine Frau wie eine Fremde behandelte



Für Antje ist jeder Gang ins Dorf ein Spießrutenlauf. "Giftmischerin! Mörderin!", tuscheln die Leute hinter her, denn natürlich hat es sich in Windeseile herumgesprochen, dass ihr Mann an einer vergifteten Kräutersoße, die sie zubereitet hat, fast gestorben wäre. Noch immer liegt Hannes auf der Intensivstation - aber er will sie nicht sehen! Hat er etwa Angst vor einem neuen "Anschlag"?



Antje ist am Boden zerstört. Sie liebt ihren Mann doch und kann sich nicht erklären, wie das Gift in die Soße gekommen ist. Doch sie muss unbedingt die Wahrheit herausfinden, bevor Hannes nach Hause zurückkehrt ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2013
24. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.2
 MB

Mehr Bücher von Andreas Kufsteiner

Andere Bücher in dieser Reihe