• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

In St. Christoph gibt es Gerede und Aufregung. Vor einigen Wochen ist ein Mann ins Dorf gezogen, der so gar nicht hierher passen will. Keinem der Bewohner hat er sich vorgestellt, es ist, als ob er sich in seinem Haus versteckt! Warum sonst sind sogar tagsüber die Vorhänge vor sämtlichen Fenstern zugezogen?


Die hübsche Vivien Alsbach scheint die Einzige zu sein, die nichts auf die Gerüchte gibt, und so beschließt sie, den geheimnisvollen neuen Nachbarn zu besuchen. Tatsächlich bittet er sie herein - und dann vergehen viele Stunden, ehe Vivien mit starrer Miene das Haus wieder verlässt ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
7. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
792.9
 kB

Mehr Bücher von Andreas Kufsteiner

Andere Bücher in dieser Reihe