Der Ekel Der Ekel

Der Ekel

    • 10,99 €
    • 10,99 €

Beschreibung des Verlags

Für Antoine Roquentin, Einzelgänger und Außenseiter in einer Provinzstadt, verliert das Leben plötzlich seine Selbstverständlichkeit. Unnachsichtig um Selbsterforschung bemüht, versucht er seinem immer stärkeren Ekel vor Dingen und Menschen auf den Grund zu gehen. Die Erfahrungen, Empfindungen und Visionen des Helden dieses ersten und bedeutendsten Romans des Existentialismus gaben Anstöße zu einer neuen Lebensphilosophie, die bis heute nichts von ihrer Brisanz eingebüßt hat.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2023
12. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
352
Seiten
VERLAG
Rowohlt E-Book
GRÖSSE
30,8
 MB

Mehr Bücher von Jean-Paul Sartre

Huis clos (Geschlossene Gesellschaft) von Jean-Paul Sartre. Huis clos (Geschlossene Gesellschaft) von Jean-Paul Sartre.
2014
Der Teufel und der liebe Gott Der Teufel und der liebe Gott
2023
Linke und Gewalt Linke und Gewalt
2014
Profil - Jean-Paul Sartre : Huis clos Profil - Jean-Paul Sartre : Huis clos
2001
Überlegungen zur Judenfrage Überlegungen zur Judenfrage
2023
Huis clos Huis clos
2019