• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Amerika in den frühen Sechzigerjahren: LSD-Experimente, San Francisco, Blumenkinder. Und eine Busreise, wie es sie nie zuvor gegeben hat und nie mehr geben wird. 1968 beschrieb Tom Wolfe die Reise von Ken Kesey und seinen „Merry Pranksters“ in seinem legendären Klassiker. Ein Buch, welches längst als Neues Testament der Hipster-Mythologie gilt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2009
11. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
560
Seiten
VERLAG
Heyne Verlag
GRÖSSE
2.9
 MB

Kundenrezensionen

jmMarlene ,

Wow!

das absolut beste Buch, das ich bis jetzt gelesen hab! Man wird auf eine bunte Reise mitgenommen, die so detailliert und ausgefreakt geschrieben ist, dass man fast das Gefühl hat, mittendrin zu sein.

Podpilot ,

Anstrengend aber gut

Dieses Buch zu lesen ist mitunter wirklich anstrengend und man muss sich überwinden um das Kapitel zu beenden. Aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen das hier von grossen Dingen und einmaligen Erlebnissen berichtet wird. Ich war nicht dabei, aber ich war "DABEI". freakout!!!

Mehr Bücher von Tom Wolfe