• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Roman offenbart die Psyche und die intimsten Gedanken eines charmanten Frauen-Verführers bei seinen Eroberungsfeldzügen. Man lernt seine Tricks kennen und ist live bei seinen erotischen Abenteuern dabei. Für Männer ist es die Bibel des Baggerns, für Frauen das Lexikon der Lügen. Im Roman "Der Frauenschwarm" von Robert B. Black begleitet der Leser die Gedanken des weltgewandten Marketingleiters Ben, dessen liebste Freizeitbeschäftigung ist, Frauen zu verführen. Dabei begleiten wir ihn sowohl bei seinen Überredungskünsten in seiner Lieblings-Disco, als auch bei dem Genuss seiner detailliert beschriebenen erotischen Abenteuer. Alle Situationen sind in der "ich"-Erzählform des Frauenschwarms und in der Gegenwart, so dass der Hörer das Gefühl hat, selbst in die Rolle des Verführers zu schlüpfen. Die Dialoge mit den Objekten seiner Begierde werden mit den Gedankengängen ergänzt, so dass ein klarer Einblick in die Psyche eines erfolgreichen Aufreissers gewährt wird. Für Männer sind seine Erlebnisse entweder ein amüsantes Miterleben bekannter Situationen oder eine aufregende Reise in die Welt der Frauenverführung. Frauen werden diesen Typ Mann kennen und viel über seine durchtriebene Psyche lernen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
10. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
50
Seiten
VERLAG
Herpers Publishing International
GRÖSSE
571.1
 kB

Mehr Bücher von Robert B. Black