• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Wer am Ende steht, steht eigentlich am Anfang. Hätte Tobias Schlierenbeck doch besser diesen Wahlspruch beherzigt, bevor er sich zu wirklich schrecklichen Taten verleiten ließ. Doch wenn Dein bester Freund Dein gesamtes Leben manipuliert, Deine Frau Dich betrügt und einen Killer auf Dich hetzt – dann ist es schwer, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Denn wo Gefühle im Spiel sind, wo Hass auf Liebe, Verzweiflung auf Hoffnung, Wut auf Leidenschaft trifft, bleibt kein Platz fürs Rationale. Und so nehmen Dinge ihren Lauf, die noch ein paar Tage zuvor unvorstellbar waren …

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2016
16. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
274
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
721
 kB

Kundenrezensionen

Umbelifere ,

Der Hölle so nah

Super spannend, gutes Buch.

Buddi44 ,

Lohnt sich

Top Story, bis zum Ende ... Muss man gelesen haben ...

Mehr Bücher von Michael Bardon