• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Rothenburg, 1526


Nachdem Marie die Wahrheit über ihre Herkunft erfahren hat, macht sie sich gemeinsam mit ihrem Mann Matthias auf die Suche nach Beweisen, um diese dem Vogt Bernhard Steiner vorzulegen. Jedoch wurde inzwischen der einzige Zeuge, der die Wahrheit kennt, ermordet.


Während ihrer Abwesenheit trifft die Inquisition unter der Führung des Inquisitors Ferdinand von Ravensburg in Rothenburg ein und versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Matthias wird von ihm gezwungen, ihn bei der Durchführung der Befragungen zu helfen. Als der Henker sich weigert, ein Kind zu foltern, wird die Situation beinahe aussichtslos und sie müssen beide um ihr Leben fürchten.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
18. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
401
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
2.8
 MB

Mehr Bücher von Werner Diefenthal & Martina Noble