• 0,49 €

Beschreibung des Verlags

Der kleine Lord (englischer Originaltitel: Little Lord Fauntleroy) ist ein Roman von Frances Hodgson Burnett.


Cedric Errol, ein kleiner Junge aus New York in den USA, dessen Umfeld die Monarchie strikt ablehnt, wird von seinem kaltherzigen englischen Großvater, dem Earl of Dorincourt, trotz der standeswidrigen Ehe seines verstorbenen Vaters, des jüngsten Sohnes des Earls, als letzter verbliebener Nachfolger für den Grafentitel bei sich aufgenommen und aufgezogen. Seine Mutter, eine Amerikanerin, darf das Anwesen des Earls aufgrund von Voreingenommenheit gegen Amerika und Standesdünkel nicht betreten.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
16. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
209
Seiten
VERLAG
Numitor Comun Publishing
GRÖSSE
560.6
 kB

Kundenrezensionen

Franzsh ,

Sehr guter Klassiker

Um es vorweg zu sagen ein Spoiler. Ich habe mir das Buch als Weihnachtslektüre gekauft. Der Film der vor Weihnachten läuft endet ja zusammen mit dem Gesinde am heiligen Abend. Nicht aber das Buch. Das endet am Geburtstag des Lords. Trotzdem ist es toll so einen Klassiker zu lesen. Am Anfang hat man noch etwas Schwierigkeiten mit der alten Rechtschreibung und mit der Rechtschreibung des Lords, aber daran kann man sich sehr schnell gewöhnen. Wer also den Klassiker um den amerikanischen Jungen der plötzlich Lord wird lesen will kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen.

Mehr Bücher von Frances Hodgson Burnett