• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen spricht Kai Wiesinger über alles, was einen Mann in der Mitte des Lebens überrollt.

Mal ehrlich: Haben Sie die Schriftgröße Ihres Handys schon geändert? Dann hilft zwar eine Lesebrille – doch das ist erst der harmlose Einstieg in den sicheren Abstieg.

Plötzlich stellen sich ganz neue Fragen: Wie geht es eigentlich meiner Prostata? Soll ich mir die Haare färben und wie fühlt sich eine Darmspiegelung an? Schlafen wir nur noch aus Gewohnheit nebeneinander und wie sinnvoll ist eine Paartherapie?

Wie lange kann man als später Vater noch auf Kitastühlen sitzen und wo ist eigentlich mein Sixpack geblieben?

Mit Witz, Charme und Selbstironie deckt Kai Wiesinger auf, dass auch im Mann die biologische Uhr tickt. Und nicht jeder mit grauen Haaren automatisch aussieht wie George Clooney.


»Das sollten Sie sich in Zukunft angewöhnen: Bevor Sie den Neuen in der Firma zum Kopieren oder Kaffeekochen schicken, erkundigen Sie sich über ihn. Es könnte Ihr Chef sein. Angeblich sind wir Deutschen inzwischen ein Tannenbaum, der auf dem Kopf steht. Immer weniger Junge müssen für immer mehr Alte aufkommen – und trotzdem habe ich zunehmend das Gefühl, dass nur noch Junge um mich rumwimmeln. Im Applestore gibt es mich nur unter meinem Vornamen, wir alle duzen uns selbstverständlich im Restaurant oder sprechen gleich Englisch. Einen Kaffee bekomme ich nur noch to go und sowieso erst, wenn mein Spitzname drauf steht und aufgerufen wird. Inzwischen habe ich das Gefühl, nur noch von Menschen beraten, behandelt und bedient zu werden, die mit meinen Kindern in die Kita gingen.«

GENRE
Humor
ERSCHIENEN
2019
28. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
FISCHER E-Books
GRÖSSE
3.1
 MB

Kundenrezensionen

Ruchi007 ,

Wie ein Gespräch mit einem guten Freund!

Kai Wiesinger schreibt auf eine so herrlich erfrischende Art über die Dinge , die uns alle ab einem gewissen Alter beschäftigen, die aber selten offen angesprochen werden. Bitte mehr davon!!! :-)