• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Sie hat das Aussehen eines Engels. Haar so blauschwarz wie das Wasser der Moskwa bei Nacht und Augen, die glühende Leidenschaft versprechen. Doch in Marja, der Zarin von Russland und Gemahlin von Iwan dem Schrecklichen, steckt der Teufel.

Als der deutsche Arzt Andreas von Trottau an den Hof kommt, verfällt er ihrem Bann, obwohl er weiß, dass Marjas Liebe ihm Tod und Verderben bringen kann. Jeden Abend folgt er ihrem Ruf durch die unterirdischen Gänge des Palastes.

Bis er im Leben unter dem Kreml der Liebe seines Lebens begegnet – und herausfindet, wie heiß Marjas Leidenschaft erst brennt, wenn sie von Rache getrieben wird …

In diesem historischen Liebesroman bringt uns Heinz G. Konsalik nicht nur einen Teil der russischen Geschichte näher, sondern beschreibt wie kein anderer die Höhen und Tiefen der menschlichen Seele, die zwischen großer Liebesfähigkeit und unendlichem Hass schwanken kann!

Die Edition Konsalik ist die digitale Neuauflage des Gesamtwerks des Kult Autors: Entdecken Sie die Klassiker von Heinz G. Konsalik neu!

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2020
23. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
188
Seiten
VERLAG
Konsalik Verlag
GRÖSSE
800,6
 kB

Mehr Bücher von Heinz G. Konsalik

2017
2021
2017
2017
2019
2017