• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Ricarda Huch (1864-1947) war eine deutsche Schriftstellerin und Dichterin, die als bedeutendste Vertreterin des literarischen Jugendstils gilt. Berühmt wurde sie vor allem aufgrund ihrer detaillierten und äußerst lebendigen Personenschilderungen, bei denen Ricarda Huch kein Blatt vor den Mund nahm.



Die hier vorliegende Brieferzählung "Der letzte Sommer" (1910) zählt zu ihren bekanntesten Werken und ist zugleich Krimi und Psychogramm. Die Handlung spielt im vorrevolutionären Russland: Der intelligente Revolutionär Lju schleust sich in die Familie des strengen Gouverneurs Jegor von R. ein und erwirbt schnell dessen Vertrauen. Die Töchter verlieben sich in Lju, der Sohn sympathisiert sogar mit dessen revolutionären Ansichten - kann Lju dennoch wie geplant den Gouverneur umbringen?



Das vorliegende Buch wurde sorgfältig editiert und enthält Ricarda Huchs Brieferzählung "Der letzte Sommer" im ungekürzten Original-Wortlaut.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
14. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
104
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
460.9
 kB

Mehr Bücher von Ricarda Huch