Der Mann ohne Eigenschaften

    • 3,2 • 6 Bewertungen
    • 0,99 €
    • 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts.


Die Arbeit an diesem Roman begann Musil 1921. Der erste Band des auf drei Bücher angelegten Romans erschien am 26. November 1930, der erste Teil des zweiten Buches 1932. Musil arbeitete bis zu seinem Lebensende 1942 an dem Roman, konnte ihn jedoch nicht vollenden. Der Autor hinterließ ein Konvolut von 12.000 Blättern mit 100.000 Anmerkungen und Querverweisen, aus denen spätere Herausgeber nach eigenem Gutdünken die Fortsetzung des Romans konstruierten.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
7. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
2.250
Seiten
VERLAG
Numitor Comun Publishing
GRÖSSE
5,3
 MB

Kundenrezensionen

Kaukasusreisender ,

"Der Mann ohne Eigenschaften" als Mängelexemplar mit Fehlern in Orthographie und Zeilenumbruch

Meine Anmerkungen beziehen sich nur auf technische Aspekte dieser Ausgabe, nicht auf den Roman als solchen.
Gut: Inhaltsverzeichnis mit Kapitelüberschriften, sehr günstiger Preis für den extrem langen berühmten Roman
Schlecht: zahlreiche Rechtschreibfehler, die das Lesen erschweren, evtl. durch automatische Korrektur entstanden (z.B. steht durchgehend "ändern", wo es "andern" heißen müsste) oder auch durch mangelnde Korrektur von Fehlern beim Einscannen (z.B. "gestartet" statt "gestattet", "einein" statt "einem") und häufig unnötige Trennstriche innerhalb einer Zeile, sowie unnötige Zeilenumbrüche.
Interessenten am Buch rate ich daher davon ab, diese E-Buch-Ausgabe des Romans zu kaufen, und empfehle bei anderen E-Ausgaben anhand des Auszugs vorab zu überprüfen, ob Orthographie und Zeilenumbruch in Ordnung sind.

Mehr Bücher von Robert Musil

2021
2019
2013
2018
2013
2013

Kund:innen kauften auch

2017
2015
2019
1832
2015
2018