• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Kriminalroman zwischen Stockholm und den Schären-Inseln: Der Ingenieur Erik Reynold hat lange im Ausland gearbeitet - und kehrt nun nach Schweden zurück, um seinem Vater in einer wichtigen Angelegenheit zu Seite zu stehen: Dieser hat finanzielle Probleme und muss die Insel Jägarö, die seit Generationen im Familienbesitz ist, früher oder später verkaufen. Es sei denn das seit langem verschollene Millionenerbe der Familie taucht wieder auf …



In Schweden galt Maurice Wallion in den 1910er und 1920er Jahren als einheimische Antwort auf Sherlock Holmes: Allerdings ist er robuster als sein Londoner Vorbild - und weniger exzentrisch. Heute könnte man ihn genauso gut als eine Art "Urvater" von Stieg Larssons Protagonisten Mikael Blomkvist bezeichnen: Wallion ist nämlich kein herkömmlicher Privatdetektiv, er ist Journalist. Sein Ruf eilt ihm voraus: Der "Detektivreporter" und "Problemjäger" vom Dagens Kurir.



krimischaetze.de



1. Auflage (Vollständig, überarbeitet, kommentiert)

Umfang: 233 Buchseiten bzw. 212 Normseiten



Null Papier Verlag

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2014
6. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
233
Seiten
VERLAG
Krimischaetze.de
GRÖSSE
2.4
 MB

Mehr Bücher von Julius Regis, Jürgen Schulze & Sebastian Brück