• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Warum entwickelte ein Urwaldvolk vor über zwei Jahrtausenden einen ausgeklügelten Kalender, genauer noch als der europäische? Wieso waren die alten Maya so besessen von der Zeit? Weshalb besteht ihr Kalender aus vielen rätselhaften Zyklen und was macht ihn zur höchsten Autorität ihres Volkes? Stimmt es, dass der Menschheit am 21. Dezember 2012 eine Katastrophe droht, weil der geheimnisvolle Kalender endet?



Bestsellerautor Bernd Ingmar Gutberlet hat die Antworten und entzaubert Mythen und Legenden - unterhaltsam wie kompetent.

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2010
27. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
266
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
2.2
 MB

Kundenrezensionen

Marcosmos1 ,

Gut recherchiert

Gut recherchiert und Denkmodelle anhand vieler belegbarer bzw sprüchlicher und widersprüchlicher
Thesen dargestellt.
Das Buch geht detailliert auf den Mayajender und das Ganze drumherum ein und will ua auch widerlegen, dass 21.12.12 das Ende aller Menscheitszeit sein soll.
Lesenswert mit viel Schule.

Mehr Bücher von Bernd Ingmar Gutberlet