• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Arne Jysch ("Wave and Smile") setzt nicht nur einen spannenden, erfolgreichen Krimi um, sondern zeichnet im wahrsten Sinne des Wortes ein genaues Bild des Berlins der Zwanzigerjahre, einer Welt im Umbruch.Es war die Zeitpolitischer Spannungen in der Weimarer Republik und hoher Kriminalität, aber auchder Beginnmoderner Polizeiarbeit.

"Der nasse Fisch" von Volker Kutscher war der erste von inzwischensechs erfolgreichen Romanen um den fiktiven Kriminalkommisar Gereon Rath. Unter dem Titel "Babylon Berlin" wurdeer von Tom Tykwer als Fernsehserie adaptiert.

Dieser E-Comic enthält zusätzlich ein Interview mit dem Comiczeichner und ausgewähltes Skizzenmaterial.

GENRE
Comics und Graphic Novels
ERSCHIENEN
2018
26. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
227
Seiten
VERLAG
Carlsen
GRÖSSE
411.2
 MB

Mehr Bücher von Arne Jysch & Volker Kutscher