• 22,99 €

Beschreibung des Verlags

Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht. Doch im Alltag begegnet man so manchem Denk- und Redeverbot. Thilo Sarrazin analysiert in seinem neuen Buch den grassierenden Meinungskonformismus. Wer Dinge ausspricht, die nicht ins gerade vorherrschende Weltbild passen, der wird gerne als Provokateur oder Nestbeschmutzer ausgegrenzt.

Mit gewohntem Scharfsinn prangert Thilo Sarrazin diesen Missstand an, zeigt auf, wo seine Ursachen liegen, und benennt die 14 vorherrschenden Denk- und Redeverbote unserer Zeit.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2014
22. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
Deutsche Verlags-Anstalt
GRÖSSE
2
 MB

Mehr Bücher von Thilo Sarrazin