Beschreibung des Verlags

Herbst 2018. Der 43-jährige Internist Mathias Raab-Buchner gesteht in einem Schreiben an seinen Notar den Mord an seiner Frau. In vier Briefen, die er seinem Testament beifügen lässt, beschreibt er die perfekt geplante und durchgeführte Tat. Was er zu diesem Zeitpunkt nicht ahnt: der Mord war nicht so perfekt, wie er gedacht hatte.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2018
8. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
136
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
785.1
 kB

Kundenrezensionen

Bernad S. ,

fesselnde Novelle

sprachlich ausgefeilt, interessante Geschichte durch Referenzen auf zeitgenössische Politik, Gesellschaft und geschichtliche Ereignisse;
zu jeder Zeit spannend; sehr gute Identifikation mit Hauptcharakter durch wunderbare sprachliche und erzählerische Darstellungsweise; Ende überraschend und unerwartet;
äußerst empfehlenswert

Mehr Bücher von Alexander Schiller